Februar

Sa. 15. Feb. 2020, 19:00 Uhr (Einlass 18:00)

Country Dinner mit Betty and the Daltons – Leider ausverkauft.

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft.

Markus Dalton Fabian saß einsam mit seiner Gitarre am Lagerfeuer. Er war ein stadtbekannter Gitarren-Pistolero, der in verschiedenen zum Teil noch bestehenden Räubergangs tätig war. Sie hatten Decknamen wie Beverly Hillbillies, Strong Strangers oder Undercure. Leider konnte er mit ihnen keine Bank mehr ausrauben, weil die Mitglieder sich in ihre Familien und andere Gangs zurückgezogen hatten. Deshalb suchte er neue Verbündete. Die Tarnung als Country Band für eine Räuber-Gang war perfekt. Er suchte und fand weitere stadtbekannte Gringos die Country Musik und Folk liebten: Dirk Dalton Freitag, auch in Insiderkreisen der „Schlächter“ genannt, sowie Betty Dalton Finger, die ganz besondere Gaben hatte: Ihr unwiderstehliches Lächeln ließ Männer taumeln- doch mit ihrem Lachen konnte sie grasende Büffel verjagen.

www.backstagepro.de/betty-und-die-daltons

Genießen Sie an diesem Abend ein 5-Gänge-Menü

Die Veranstaltung findet in der Kneipe statt.

Speisenfolge Dinner 2020 – Änderungen vorbehalten!

Auf dem Tisch:

Selbstgemachtes Nussbrot mit Cremevariationen und Fleur de sel

Geflammte Stifte von Salatgurken und Melone

Amuse gueule: der Gruß aus der Küche

  • wird nicht verraten!!

Vorspeise :

  • Tatar vom Rinderfilet mit Wachholdereis garniert mit einem Wachtelspiegelei

2erlei Suppen:

  • Paprika-Cremesuppe rot mit paniertem Ziegenkäse
  • Paprika-Cremesuppe gelb mit Gemüse-Wan Tan
  • beides im Glas serviert

Salat:

  • Babysalat in Parmesanhippe mit Himbeerdressing und karamellisierten Walnüssen

Hauptgang: – die bunte Country-Vielfalt!

  • Kleiner Maiskolben mit Barbecue-Dip
  • Marinierte Spareribs
  • Mini-Hamburger – das Post-Special
  • Folienkartoffel mit Sour Creme

Nachtisch:

Apple-Pie mit Vanille-Eis und Vanillesoße

 

 

Eintritt € 50,00
Jetzt Tickets bestellen

März

Sa. 14. Mrz. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Herta Wacker –Leider ausverkauft —

Odenwälder Kult-Comedy

Anlässlich des 30. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung denkt Herta Wacker über die Deutschen nach. Beim „Buckele“ hat sie Antworten auf ihre Fragen gefunden und auch bei ihrer originellen Verwandtschaft. Wer Herta kennt, weiß, dass sie auch stets das aktuelle Weltgeschehen und die Verhältnisse in ihrer Familie unter die Lupe nimmt und auf ihre witzige Art kommentiert. Spaß ist dabei für die Zuschauer garantiert.

Die Veranstaltung findet im Hofsaal statt.

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

April

Sa. 18. Apr. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Französischer Abend mit Nid de Poule

Musik im „Gypsy“N“Roll“ Stil

„Pumpende Viertelakkorde, die aus dem Schallloch der Gypsygitarre drängen, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint – das ist Nid de Poule.
Begeistert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seine-Ufers im Paris der dreißiger Jahre, spielt NID DE POULE französische Musik im Gypsy „N“Roll“ Stil. It don‘t mean a thing, if it ain‘t got a string!

https://www.nid-de-poule.de

Die Veranstaltung findet im Hofsaal statt.

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

Mai

Sa. 9. Mai. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Fußpflege Deluxe – Comedy

Die schönste Frau der Welt und Er!

Wussten Sie, dass Sie schön sind? – Ja, genau SIE! NEIN? In Ihnen steht wahre Schönheit! Genauso wie in Carolin Seeger und Christoph Schlewinski, dem wahrscheinlich unterschätztesten Kabarettduos des uns bekannten Universums.
Die beiden sind „Die schönste Frau der Welt“ … und ER!“, Experten auf dem Gebiet der „Schönheit“ in jeder Form.
Aber was ist Schönheit eigentlich? Ein Heidi-Klumeskes Aussehen? Ein Sixpack, auf dem man Parmesan reiben kann? … oder liegt die Schönheit im Detail?
Entdecken Sie mit Fußpflege Deluxe die Schönheit der Sprache, des Irrsinns, vielleicht die Ihres Sitznachbarn und vieles mehr. Und die Frage „Wussten Sie, dass Sie schön sind?“ werden Sie nach diesem Abend garantiert beantworten: JA!

http://www.fusspflegedeluxe.de

Die Veranstaltung findet im Hofsaal statt.

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

Do. 21. Mai. 2020, 11:30 Uhr (Einlass 11:30)

Vatertag mit Cool Daddy

Das Team der Kleinkunstkneipe Alte Post lädt in den Hofsaal/Hof ein. Für Radfahrer steht ein Fahrradparkplatz zur Verfügung. Musikalisch ist Cool Daddy bereits seit Jahren erfolgreich unterwegs. Alles versierte Musiker, die in verschiedenen Bands mitwirkten und dort viele Erfahrungen sammeln konnten. Die Band besticht durch den unverwechselbaren Sound der Instrumente und vor allem durch den mehrstimmigen Gesang und der gekonnten Performance der beiden Frontfrauen Andrea und June. Es werden Songs von den Beatles, den Rolling Stones, Steppenwolf, den Searchers, den Eagles, den Blues Brothers aber auch neuere Songs zu einem realen Musikerlebnis.

Das Team der Kleinkunstkneipe sorgt für kühle Getränke und Spezialitäten vom Grill!

 

Eintritt frei

Juni

Sa. 27. Jun. 2020, 19:00 Uhr (Einlass 18:00)

26. Hoffest – ein sehr bunter Abend

Vorprogramm

– Eröffnung: 2 Trommelgiggs mit den PostTrommlern
– Sketche der Bannoser
– Auftritt von Nelofar

Latin Pop mit Catalina Olea und Harry Hamburger

Ob Jazz, Pop oder Latin – Catalinas Begeisterung für ihre Lieblingslieder ist deutlich zu hören. Die gebürtige New Yorkerin mit südamerikanischen Wurzeln fasst gekonnt das Wesentliche der mit Sorgfalt ausgesuchten Songs zusammen. Mit ihrer souligen Stimme und ihrer charmanten Bühnenpräsenz interpretiert sie Lieder überwiegend aus Nord- und Lateinamerika in Englisch
und Spanisch. Sie wird begleitet von dem Frankfurter Gitarristen, Harry Hamburger, der stilistisch alles von Blues, Rock, Funk, Soul bis hin zu Jazz und Latin abdeckt, wobei sein eigener über Jahrzehnte entwickelter Sound mit hohem Wiedererkennungswert jeden Song bereichert.

www.catalina-olea-music.com

www.harryhamburger.de

Die Veranstaltung findet im Hofsaal und im Hof statt.

Eintritt € 12,00 (erm. € 6,00)
Jetzt Tickets bestellen

Juli

Sa. 18. Jul. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Hardride

Cover Rock at it’s Best

Hardride ist Rock, RnB, Rock‘n Roll, Soul und Blues von den 70ern bis heute. Im Programm sind unter anderem Titel der Beatles, Tina Turner, Joe Cocker, Rolling Stones, Aerosmith, Tom Jones, ZZ-Top und Rare Earth.
Alle Stücke werden in der „Hardride“-Version gespielt:

Straight, powerful, yet still sensitive an with feeling.

Die Veranstaltung findet im Hofsaal und Hof statt.

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

August

Sa. 8. Aug. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Garden of Delight

Celtic Rock / Pirate Rock

Die mehrfach national und international preisgekrönte Sensationsband aus dem ZDF Fernsehgarten hat gerade ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert und ist nun mit dem aktuellen Album „Eternity“ auf großer Tour.
Mit dem nun 20. Studioalbum hat Garden of Delight wohl endgültig die Tür zur absoluten Massentauglichkeit aufgestoßen. Mit „Eternity“ begeben sich die Musiker unter anderem auf Spurensuche nach den Vorbildern aus den Gründertagen von Garden Of Delight.
Die Band schafft es sowohl im gemütlichen Pub, als auch im pulsierenden Live-Club bis hin zur großen
Showbühne das Publikum zu fesseln und jeden Einzelnen mitzureißen.

www.god-band.de

Die Veranstaltung findet im Hof und Hofsaal statt.

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

September

Sa. 5. Sep. 2020, 20:00 Uhr (Einlass 20:00)

Kerb-Rock in Brensbach mit Äktschen

Seit 2019 mit neuer Besetzung „Let the Good Times Roll“

Unter diesem Motto spielt Äktschen seit über 20 Jahren guten alten ehrlichen Rock der 70er bis
heute.
Vom kleinsten Club, Privatfeier bis hin zum Museumsuferfest in Frankfurt oder dem Harley Davidson Festival in Mainz. Äktschen zieht sein Publikum immer wieder in seinen Bann. Let´s rock!!

Die Veranstaltung findet im Hof und Hofsaal statt.

Eintritt frei

Sa. 19. Sep. 2020, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Eine Reise nach Tadschikistan –

Mit Allrad und zu Fuß durch den Hindukusch

Multimedia-Show der Familie Zörgiebel

Mitten in der kargen Mondlandschaft glitzern kristallklare Seen wie kostbare Juwelen in der Sonne. Wir stehen am Ufer, blicken auf eine einzigartige Gebirgswelt und sind zutiefst ergriffen von
der Schönheit dieser Landschaft.

So berichten die Reisenden Inge und Arnold Zörgiebel von ihrer abenteuerlichen Fahrt und Wanderungen durch Tadschikistan und dem Pamir-Gebirge. Der Pamir gehört zu den entlegensten Gebirgsregionen der Welt. Sie trekken durch eine von Gletschern geformte Bergwelt. In ihrer Multivisionsschau zeigen sie alle Seiten dieses dünnbesiedelten Landes und lassen Sie an spannenden geografisch-geologischen Phänomenen teilhaben. Sie folgen dem mächtigen Flusslauf des Pandsch, der sich durch die zerklüfteten Felsen des West-Pamirs zwängt. Auf der einen Seite begleiten die Reisefotografen die schneebedeckten Gipfel der Sechstausender, am anderen Ufer
erheben sich die gigantischen Eiswände des Hindukusch. In abgelegenen Dörfern plaudern sie und ihre einheimische Führerin mit Händlern auf dem Markt und den Menschen in den Straßen. Und spätestens in den Homestays erleben sie, wie die Familien ihren Alltag meistern. Das Trekking
führt über hohe Pässe und steppenartige Weidegebiete bis in die Hochebene des Ost-Pamir. Dabei begegnen ihnen MarcoPolo-Schafe und wuschelige Yaks und natürlich deren freundliche Hirten, die ihnen die Nomadenkultur erklären.

Der Pamir ist wild, legendär und wunderschön zugleich!

Die Veranstaltung findet im Hofsaal statt.

Eintritt € 6,00 (erm. € 3,00)
Jetzt Tickets bestellen