Oktober

Sa. 26. Okt. 2019, 20:30 Uhr (Einlass 18:00)

Handkäs mit Orange und hessisches Buffet – Leider ausverkauft –

Hessischer geht’s kaum!  

…..sie sind absoluter Kult!

Leider ist diese Veranstaltung ausverkauft.

Drei Vollblutmusiker – jeder für sich eine Institution in Sachen Musik im Rhein-Main-Gebiet.

Ralf Baitinger, ein Musikwahnsinniger und in den verschiedensten Sparten unterwegs, glänzt als Instrumentalist, Sänger und Entertainer.

Fred Kraus ist die „wohl bluesigste Stimme Südhessens“ und auf verschiedenen Blechblasinstrumenten zuhause.

Bodo Kolbe ist wohl der erfahrenste Musiker der Truppe. Er gilt in der Region als „Godfather des Riedblues“ – mindestens die Hälfte des Programms stammt aus seiner Feder. Alle drei sind absolut spielfreudige und wortgewandte Livemusiker, gemeinsam bieten sie akustischen Blues vom Feinsten . . in hessischer Sprache.

zu diesen drei Musikern präsentiert

das Team der Alten Post ein hessisches Buffet

Buffet von 18.00 Uhr – 20.30 Uhr

Vorspeisen

  • Apfelwein-Zwiebel-Suppe
  • Tomaten-Mozzarella-Platte
  • Lachsplatte mit Senf-Dillsauce
  • Forellenfilet mit Meerrettich
  • Marinierter Handkäse mit Apfel- und Orangenfilets
  • Apfel-Zwiebelkuchen
  • Postbällchen mit Senf-Dillsauce und Preiselbeeren
  • Zwiebelmarmelade mit Bauernbrot
  • Handkäse und Kochkäse mit Apfelmusik

Hauptspeisen

  • würzige Hähnchen-Handkäsfrikadellen
  • Rinder-Biergulasch
  • Äppelwoi-Hinkelsche
  • panierte Schnitzel mit Pfeffer- oder Champignonsauce
  • Kochkäs-Schnitzel

Beilagen

  • Spätzle
  • Kartoffelgratin
  • Apfelrotkraut
  • gedünstete Gemüsepfanne
  • Bauernbrot
  • Baguette

Nachtisch

  • Hugo-Wackelpudding mit Vanillesauce
  • Hessische Creme mit Sauerkirschen
Eintritt € 39,00
Jetzt Tickets bestellen

November

Sa. 9. Nov. 2019, 20:30 Uhr (Einlass 19:00)

Die Sens is stumb! GUGGUGG

Jürgen Poth – Liedermacher aus Roinem

Guggugg Jürgen Poth lacht mit seinen Gästen dem Tod ins Gesicht.

Wenn ein Liedermacher und Mundartkünstler gesetzteren Alters seine gesammelten Erkenntnisse über das Leben und Ableben in Reime und Melodien fasst, muss man auf alles gefasst sein! Am Samstag, 09.11.2019, steht Jürgen Poth ab 20.30 Uhr in der Alten Post in Brensbach auf der Bühne. Mit der Lust am heiteren Ernst erhellt er schwarzhumorig eine Lebensphase, der wir uns alle nicht entziehen können. Und die Trauernden, Möchtegern-Erben und Bestattungs-Profis, die uns auf dem letzten Weg begleiten, auch nicht!

Jürgen Poth singt und erzählt als „Guggugg“ seit einigen Jahren auch von den Tücken des südhessischen Sterbe-Brauchtums. Wenn er in die Saiten greift und die Gäste musikalisch auf Erdmöbel, Flannerts, Testament und Himmelreich vorbereitet, sind diese meist zu (Lach‑)Tränen gerührt. Es wäre doch gelacht, wenn wir nicht über das, was zum Heulen ist, zumindest grinsen könnten!

Eintritt € 14,00 (erm. € 7,00)
Jetzt Tickets bestellen

Dezember

Fr. 6. Dez. 2019, 17:00 Uhr (Einlass 17:00)

es weihnachtet in der Alten Post

„Buntes Treiben “ in der „Alten Post“

 

Während des “Brensbacher Weihnachtsdorfs”

von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Dezember ist die “Alte Post” geöffnet.

Das Team der KleinKunstKneipe serviert “Weihnachtliches” aus der Küche, leckere Speisen im Hofsaal und in der Kneipe, umrahmt mit stimmungsvoller Musik.

Aktuelle Information wie Öffnungszeiten und Events werden frühzeitig veröffentlicht.

 

Eintritt frei